das Konzept Montevino

 

Ein Ferien- Luftkurort braucht eine abwechslungsreiche Gastronomie. Mit dem Montevino liefern wir eine sinnvolle Ergänzung mit einer ehrlichen italienischen Küche und einem umfassenden Weinsortiment über alle Preisklassen. Daher auch die Bezeichnung “Vin’Osteria”.
Die Hauptspeisen sind Pizza & Pasta, und insbesondere tagsüber oder auch nach Küchenschluss gibt es aus der Vitrine Piadina, Panini und Cicchetti mit den verschiedensten Belägen, so dass die Mägen auch nach 22:00 Uhr noch weiter gefüllt werden können:-)
Wir, die Betreiber sind erklärte Italienfans und haben uns besonders in die Bacaros Venedigs verliebt, denn dort genießt man eben diese Köstlichkeiten aus der Vitrine zu einem guten Wein.
Das Montevino soll in erster Linie ein Ort der Geselligkeit nach der typischen italienischen Lebensart sein. Hier trifft man sich mit Freunden bei sommerlichen Temperaturen auf der Terrasse bis in die späten Abendstunden oder im gemütlich illuminierten Gastraum.
Eigentlich gibt es hier nichts was es nicht gibt. Neben dem Weinsortiment bieten wir das Altenauer Bier, Produkt einer kleinen traditionellen Privatbrauerei, Gin-Cocktails, ausgesuchte Wodka, Tequila, Single Malts, Vermouth und ein umfassendes Sortiment an Grappa und Bränden. Die typischen Summerdrinks Aperol Spritz, Negroni etc. sind eine Selbstverständlichkeit.
Da es in Schierke (noch) kein italienisches Eiscafe gibt, fangen wir mit sechs Sorten feinster italienischer Eiscreme an.
Das Montevino ist bislang auch die einzige Gastronomie mit einer professionellen Siebträgermaschine. Ziel ist es, dass bekannt wird: “Den besten Cappuccino gibt’s im Montevino.” ;-))

Selbstverständlich wird es im Montevino auch Frühstück geben; momentan sind unterschiedliche Varianten geplant. Wenn es wieder erlaubt ist, ist ein Buffet mit erlesenen italienischen Köstlichkeiten vorgesehen.

Abschließend sei gesagt, dass unser Montevino absolut geruchsfrei arbeitet. Durch den Einsatz von Ozon und UV sowie Aktivkohlefiltern gibt es keinerlei Geruchsbelästigung, die den Erholungseffekt trüben könnte.

Making of