Rotweine

Costasera Amarone Classico DOC

Kategorie
Amarone
Rebsorte
70% Corvina | 25% Rondinella | 5% Molinara
Kellerei
Masi
Region
Venetien
Jahrgang
Alkohol
15,0 %

Der Costasera Classic Amarone zeichnet sich durch eine intensive rubinrote Farbe aus. Die Nase öffnet sich mit einem intensiven Bouquet aus gekochten Früchten, Pflaumen und Kirschen.

Am Gaumen ist es fruchtig, angereichert mit Aromen von Kaffee und Kakao. Dies ist ein raffinierter, ausgewogener und angenehm eleganter Wein.

Perfekt zu rotem Fleisch und Wild, ideal in Kombination mit gereiftem Käse.

Auszeichnungen
James Suckling: 95 P.
Wine Spectator: 91 P.
Gambero Rosso: 2 Gläser
Preis 0,1 l
Preis 0,2 l
Preis 0,75 l
110,00 €
Costasera Amarone Classico DOC

 

Tignanello

Kategorie
Sangiovese
Rebsorte
80% Sangiovese | 15% Cabernet Sauvignon | 5% Cabernet Franc
Kellerei
Antinori
Region
Toskana
Jahrgang
Alkohol
14,0 %

Der Antinori Tignanello IGT ist einer der berühmtesten Weine aus dem Haus Antinori. Seit 1982 blieb die Zusammensetzung unverändert, der Tignanello ist seitdem eine Cuvée, die 12-14 Monate in Barriques aus französischer und ungarischer Eiche ausgebaut wird und präsentiert sich in intensiv rubinroter Farbe. An der Nase beeindruckt er durch seine Komplexität.

Noten von reifer roter Frucht wie in Alkohol eingelegte Kirsche, Amarenakirsche, Himbeere und Pflaume wechseln sich ab mit delikaten Gewürznoten von Nelke und Süßholz.

Sanfte Balsamnoten von Minze und Schokolade runden das komplexe Bouquet ab. Am Gaumen ist der Wein reich und vibrierend mit weichen samtigen Tanninen. Langes Finale und anhaltender Nachgeschmack, bei dem die an der Nase wahrgenommenen Noten wiederkehren.

Auszeichnungen
Robert Parker: 98 P.
Preis 0,1 l
Preis 0,2 l
Preis 0,75 l
185,00 €
Tignanello

 

SUD Primitivo di Manduria DOC

Kategorie
Primitivo di Manduria
Rebsorte
Primitivo
Kellerei
Cantine San Marzano
Region
Sizilien
Jahrgang
Alkohol
14,0 %

In der Farbe ein intensives Rubinrot mit einem vielschichtigen und fruchtigen Bukett nach Zwetschgen und süßer Schattenmorelle mit schönen Nuancen von Schokolade, Kakao und Röstaromen. Im Geschmack ist der Primitivo „SUD“ von Feudi di San Marzano sehr körperreich, vollmundig, mit einem lang anhaltenden Abgang und geschmeidigen Tanninen.

Seine Aromen aus dem Bukett geben auch am Gaumen den Ton an. Das lassen wir uns doch gefallen. Ein fantastischer Primitivo mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis.

Der idealer Begleiter zu Fleischgerichten oder auch zu gereiftem Ziegenkäse und Antipasti.

Auszeichnungen
Preis 0,1 l
4,00 €
Preis 0,2 l
7,00 €
Preis 0,75 l
25,50 €
SUD Primitivo di Manduria DOC

 

Brunello di Montalcino DOCG CastelGiocondo

Kategorie
Brunello
Rebsorte
Sangiovese
Kellerei
Marchesi de‘ Frescobaldi
Region
Toskana
Jahrgang
Alkohol
14,5 %

Die lebhafte rote Farbe des Brunello di Montalcino DOCG von Tenuta di Castelgiocondo von Frescobaldi erinnert an einen leuchtenden Rubin mit tiefroten Nuancen. Eine Mischung aus Veilchen und Waldbeeren, vor allem Brombeeren, prägen das Bouquet. Dazu gesellen sich würzige Aromen von schwarzem Pfeffer und Kardamom, auf die balsamische Noten von Wacholder sowie Röstaromen von Kaffee und Haselnüssen folgen.

Ein sanfter Auftakt führt zu einem weichen, vollen Gaumen mit einem kräftigen, eleganten Tanningerüst und einem üppigen Körper. Im langanhaltenden und warmen Abgang des CastelGiocondo Brunello di Montalcino sind abermals Würznoten und intensive Fruchtnoten wahrzunehmen.

Genießen Sie diesen mächtigen toskanischen Adelswein zu Fleischgerichten, Schmorbraten, Eintopf und reifen Käsesorten. Ein herrlicher Rotwein, der auch solo ein Genuss ist.

Auszeichnungen
James Suckling: 97 P.
Internat. Wine Report: 93 P.
Preis 0,1 l
Preis 0,2 l
Preis 0,75 l
99,00 €
Brunello di Montalcino DOCG CastelGiocondo

 

Campo ai Sassi

Kategorie
Rosso di Montalcino
Rebsorte
Sangiovese Grosso
Kellerei
Marchesi de‘ Frescobaldi
Region
Toskana
Jahrgang
Alkohol
14,5 %

Der Campo ai Sassi Rosso di Montalcino DOC von Tenuta di CastelGiocondo funkelt in einem satten Rubinrot. Die komplexe Nase steckt voller Fruchtnoten von Kirsche, Brombeere, Pflaume und Waldfrüchten, ergänzt um mineralische Anklänge, Röstnoten von Kakao und Kaffee sowie Nuancen von Tabak.

Am Gaumen wirkt dieser herrliche Rotwein, der aus Sangiovese- Trauben aus der Toskana hergestellt wird, warm und weich. Dieser Wein ist wunderbar harmonisch mit glatten, gut in die Struktur integrierten Tanninen. Ein langer, nachhaltiger Abgang mit feinfruchtigem Nachhall rundet diesen würzigen italienischen Wein ab.

So ist er ein wunderbarer Begleiter von gemischten Wurstplatten, Pasta mit Fleischsoße sowie von Schmorfleisch wie Hähnchen oder Kaninchen.

Auszeichnungen
Decanter: 18,5 v. 20
Preis 0,1 l
Preis 0,2 l
Preis 0,75 l
54,70 €
Campo ai Sassi

 

Vecchie Viti Chianti Rufina Riserva DOCG

Kategorie
Chianti
Rebsorte
Sangiovese | Malvasia Nera | Colorino | Canaiolo
Kellerei
Marchesi de‘ Frescobaldi
Region
Toskana
Jahrgang
Alkohol
13,5 %

Rubinrot. Kräftiger Duft nach Brombeere, eingelegter Kirsche und Pflaume. Daneben würzige Töne von Pfeffer, Zimt und Vanille. Am Gaumen elegant, weich und mit saftigem Tannin. Vollmundig, frisch und mit gutem Rückgrat. Ein Chianti aus alten Reben, der es in sich hat.

Perfekt zu einem Steak vom Grill, einem Ossobuco mit Gemüse und Polenta oder auch einem toskanischen Pecorino.

Auszeichnungen
Robert Parker: 94+ P.
James Suckling: 92 P.
Mundus Vini: Gold
Gambero Rosso: 3 Gläser
Preis 0,1 l
Preis 0,2 l
Preis 0,75 l
66,50 €
Vecchie Viti Chianti Rufina Riserva DOCG

 

Le Stanze IGT

Kategorie
Cabernet Sauvignon
Rebsorte
Cabernet Sauvignon | Merlot
Kellerei
Azienda Agricola Poliziano
Region
Toskana
Jahrgang
Alkohol
14,0 %

Der 2016er Poliziano Le Stanze Toscana Rosso präsentiert sich in einem dichten Purpur mit violetten Reflexen und fast schwarzem Kern. Der Nase bietet er freigiebig viel Aroma mit Anklängen von reifer Beerenfrucht (Brombeeren, Heidelbeere), Schwarzirschen, feine Würze, Röstnoten, Schokolade, frisches Leder und etwas Minze.

Am Gaumen ist der Wein kraftvoll mit viel Körperfülle, schön eingebundenen Tanninen, guter Konzentration, Dichte und Länge. Das Finale ist lang und der Nachhall bemerkenswert.

Für anspruchsvolle Fleischgerichte, Wildgerichte, Wildgeflügel, kräftiger Käse.

Auszeichnungen
James Suckling: 95 P.
Veronelli: 3 Sterne
Preis 0,1 l
Preis 0,2 l
Preis 0,75 l
95,60 €
Le Stanze IGT

 

Vino Nobile di Montepulciano DOC

Kategorie
Montepulciano
Rebsorte
80% Prugnolo Gentile (Sangiovese) | 20% Merlot
Kellerei
Azienda Agricola Poliziano
Region
Toskana
Jahrgang
Alkohol
14,5 %

Sein Bouquet erinnert zunächst an Kirschen, Waldbeeren und frische Pflaumen. Auf der Zunge zeichnet sich dieser Prestige-Wein anschließend mit einem Geschmack von Beeren aus, der gleichzeitig angenehm würzig ist. Dazu kommt noch ein Hauch von Bitterschokolade und Mandel.

Am Gaumen vollmundig und gleichzeitig sanft. Ein wahres Geschmackserlebnis, das man in vollen Zügen genießen kann!

Am besten schmeckt er zu Rindfleisch oder zu gegrillten Fleischgerichten, serviert mit feiner Kräuterbutter, insbesondere Bistecca alla Fiorentina, Schmorgerichte.

Auszeichnungen
Preis 0,1 l
Preis 0,2 l
Preis 0,75 l
51,00 €
Vino Nobile di Montepulciano DOC

 

Rosso di Montepulciano DOC

Kategorie
Montepulciano
Rebsorte
80% Sangiovese | 20% Merlot
Kellerei
Azienda Agricola Poliziano
Region
Toskana
Jahrgang
Alkohol
13,5 %

Der elegante Stil: Fruchtig schon die Nase mit eleganter Würze vom Eichenholz. Am Gaumen schmeichelt ein schlanker muskulöser Körper mit sanften Tanninen und süßen, nachhaltigen Aromen von roten Beeren.

Auszeichnungen
Gambero Rosso: 2 Gläser
Preis 0,1 l
Preis 0,2 l
Preis 0,75 l
34,00 €
Rosso di Montepulciano DOC

 

Le Serre Nuove dell Ornellaia

Kategorie
Merlot
Rebsorte
44% Merlot | 26% Cabernet Sauvignon | 18% Petit Verdot | 12% Cabernet Franc
Kellerei
Tenuta dell Ornellaia
Region
Toskana
Jahrgang
Alkohol
14,0 %

Ein tiefes Rubinrot mit dezenten violetten Reflexen erwartet Dich im Glas. Das Bukett ist sehr einladen und vielschichtig, mit fruchtigen Noten von roten Johannisbeeren, Sauerkirschen und Brombeeren, in Harmonie mit mediterranen Kräuter-Aromen wie Rosmarin und Wacholder, ergänzt durch balsamische Anklänge, süßlichen Pfeifentabak und Zedernholz.

Dieses aromatische Feuerwerk spiegelt sich auch am Gaumen eindrucksvoll wider. Der Serre Nuove präsentiert sich mit seidigen, geschliffenen Tanninen, einem feinen Schmelz und einer angenehmen Frische. Druckvoll und trotzdem elegant.

Tipp: Gönn dem Wein auf jeden Fall etwas Zeit zum Atmen, damit er sich öffnen kann!

Hervorragend zu Kalb, Lamm, Rind, aber auch kräftigem Käse

Auszeichnungen
Robert Parker: 93 P.
James Suckling: 96 P.
Wine Spectator: 93 P.
Decanter: 92 P.
Falstaff: 94 P.
Preis 0,1 l
Preis 0,2 l
Preis 0,75 l
120,00 €
Le Serre Nuove dell Ornellaia